A-DERMA und die Arzneipflanze des Jahres: Die Jäger verantworten ganzjährige Kampagne für Pierre Fabre Dermo-Kosmetik

Nicht vom Hafer gestochen, sondern vom Saat-Hafer inspiriert sind DIE JÄGER Köln – für die Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH. Denn dieser besondere Hafer, „Avena Sativa“, ist die Arzneipflanze des Jahres 2017 – und ist als Jungpflanzenextrakt „RHEALBA®“ in der Hautpflegelinie A-DERMA enthalten. A-DERMA steht für eine pflanzenbasierte, besonders verträgliche Pflege der Haut. Der perfekte Anlass, diese Pflegeserie in den Fokus einer ganzjährigen Kampagne zu stellen und so ihre Bekanntheit zu steigern. Die Jäger verantworten diese umfangreiche Kampagne: Sie sind sowohl mit der Konzeption von Keyvisual, Claim und einem durchorchestrierten Maßnahmenpaket als auch mit der Umsetzung der Kommunikationsmaßnahmen betraut.

Das Unternehmen Pierre Fabre Dermo-Kosmetik GmbH entwickelt innovative und medizinische Lösungen für die Pflege von (Kopf-)Haut und Haar. Als Begründer eines dermo-kosmetischen Konzepts, das von Gesundheit bis zu Schönheit reicht, war der Unternehmensgründer Pierre Fabre in den 1960er-Jahren ein echter Pionier auf seinem Gebiet. Das Unternehmen bietet mittlerweile fünf komplementäre Premiummarken, die international exklusiv über Apotheken vertrieben werden.

Bereits seit 2015 sind Die Jäger Agenturpartner von Pierre Fabre Dermo-Kosmetik: Das Kölner Team unterstützt sowohl im Vertrieb als auch mit Kampagnen ­für unterschiedliche Marken – von der Ideenentwicklung und Konzeption bis zur Umsetzung der Maßnahmen.

Für 2017 liegt der Fokus auf der Marke A-DERMA: eine medizinische Pflege für fragile Haut mit entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften. Die Basis der Linie ist der RHEALBA® Jungpflanzenextrakt, der ausschließlich in Südfrankreich auf den firmeneigenen Feldern angebaut wird. Er gehört zur Familie der „Avena Sativa“. Diese besondere Haferpflanze wurde durch die „Forschergruppe Klostermedizin – Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ zur Arzneipflanze des Jahres 2017 gekürt. Anlass für Pierre Fabre Dermo-Kosmetik, die Pflegeserie in den Fokus einer ganzjährigen Kampagne zu stellen.

Kommunikative Klammer ist die Auszeichnung: Das Jahr 2017 steht ganz im Zeichen der Arzneipflanze. Zum Keyvisual gehört das speziell für die Auszeichnung entwickelte Siegel, das auf allen Kommunikationsmaßnahmen abgebildet wird. Das Siegel informiert über die Auszeichnung des „Avena Sativa“ als Arzneipflanze des Jahres und betont noch einmal die dermatologische Wirksamkeit. Das Visual wird vervollständigt durch das übergeordnete Kampagnen-Motto „Gewonnen aus der Pflanze – Ausgezeichnet für die Haut“, das die Symbiose aus modernster Wissenschaft und pflanzlicher Heilkraft für gesunde Haut bündelt.

Die Jäger konzipierten in enger Abstimmung mit Pierre Fabre Dermo-Kosmetik ein Maßnahmenpaket, das sich an die verschiedenen Interessengruppen richtet, die die Marke A-DERMA zusammenführt: Apotheker und PTA, Ärzte – insbesondere Dermatologen – sowie Verwender. Und weiterhin die Presse sowie den Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde.

Um nur einige Beispiele zu nennen: Ein Salesfolder vermittelt Fachwissen über die Arzneipflanze des Jahres an Dermatologen, Apotheker und PTA. Ein passender Flyer informiert Endverbraucher. Um Kunden auch außerhalb der Apotheke Informationen über den doch erklärungsbedürftigen RHEALBA® Jungpflanzenextrakt zu liefern, gehört zu den Online-Maßnahmen auch ein Wikipedia-Eintrag.

Karin Weyandt-Sommer, Agenturleiterin Köln: „Die Auszeichnung ist eine gute Chance, die Bekanntheit von A-DERMA zu steigern – und ihre dermatologische Wirksamkeit zu unterstreichen. Es freut mich sehr, dass Pierre Fabre Dermo-Kosmetik diese Chance gemeinsam mit uns genutzt hat.“ So konnten Die Jäger ihre Erfahrung im Bereich Healthcare nutzen, um die dermatologische Wirksamkeit des „Avena Sativa var. RHEALBA®“ in einer Kampagne werblich zu übersetzen.“